A1-Faktura Support Forum





Gibt es A1-Faktura auch für den Mac oder das iPad??
#1
A1-Faktura oder A1-Faktura Plus gibt es leider nur für Windows.

Wenn Sie Windows als zweite Startmöglichkeit auf dem Mac installiert haben, z. B. mit Boot Camp, können Sie A1-Faktura bzw. A1-Faktura Plus natürlich auch auf dem Mac ganz normal nutzen, wenn Sie Windows gestartet haben. (Nur möglich mit Intel-Versionen vom Mac)
 
Für MacOS oder IOS gibt es hingegen keine Version von A1-Faktura. Um A1-Faktura verwenden zu können, wird immer ein Windows benötigt.

Um A1-Faktura trotzdem auf dem Mac zu verwenden, gibt es Zusatzprogramme, die es ermöglichen, innerhalb des Mac ein Windows zu betreiben und so Windows Programme zu starten. Die Windows Programme werden genauso aus dem Dock gestartet wie Mac Programme. Diese Zusatzprogramme sind z. B. Parallels Desktop, VMware Fusion, oder VirtualBox.

Allerdings gibt es momentan eine neue Generation von Geräten mit eigenem Prozessor, z. B. dem M1-Prozessor. Erste Versionen von z. B. Parallels Desktop sind anscheinend auch für den M1-Prozessor verfügbar (Stand Mai 2021).

Für IOS gibt es meines Wissens zurzeit keine Möglichkeit, Windows-Programme auszuführen. Evtl. ändert sich das in Zukunft aufgrund der neuen Prozessorgeneration von Apple.

Die Einrichtung auf Apple Geräten sollte vom Fachpersonal durchgeführt werden, bzw. es müssen fundierte Kenntnisse vorhanden sein, um Probleme auszuschließen. 
 
Support für Apple und den Mac kann nicht geleistet werden, sondern nur für A1-Faktura selbst. Und auch das mit starken Einschränkungen. Wir bemühen uns zu helfen, können aber Lösungen nicht garantieren.

Das Risiko für den Betrieb auf Apple Betriebssystemen liegt vollständig bei Ihnen, da A1-Faktura ein Windows-Programm ist und bei mir als Entwickler kein Apple-Betriebssystem im Einsatz ist, mir also wichtige Kenntnisse bzgl. Apple-Betriebssystemen fehlen.
 
Bei Problemen muss ein Apple Fachkundiger verfügbar sein, wenn Fragen entstehen, die über das Programm A1-Faktura hinausgehen.
 
Es geht also auf dem Mac, aber eben nur mit Umwegen. Letztendlich benötigen Sie dann im Mac doch wieder ein Windows und eine Windows-Lizenz.

Eine direkt für den Mac erstellte Version ist auch für die Zukunft nicht geplant.

 
Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung unter Info@A1-Faktura.de.
Andreas Wiltfang

================================================================

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Schreiben Sie bitte eine E-Mail an Info@A1-Faktura.de
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste