A1-Faktura Support Forum





Netzwerkbetrieb: Anleitung zur Einrichtung im lokalen Netzwerk
#1
Information 
Durch die Netzwerkfähigkeit kann mit A1-Faktura Plus bzw. A1-Faktura 3  auf bis zu 10 Arbeitsplätzen gleichzeitig ‎gearbeitet werden (abhängig von der Lizenz). 
 
Ein Server wird für den Netzwerkbetrieb nicht benötigt. Sie müssen A1-Faktura Plus bzw. A1-Faktura 3 nur im Netzwerk freigeben und eine Verknüpfung erstellen.  Alle Arbeitsplätze können dann das Programm im Netzwerk starten, ohne dass es auf dem jeweiligen PC installiert sein muss. 
 
Das kann auf einem beliebigen Windows PC sein oder auf einem Netzlaufwerk wie einer NAS oder einem Linux PC oder einer Fritz!Box mit angeschlossener USB Festplatte.  
 
Wichtig ist nur, dass auf ei‎nem beliebigen Laufwerk im Netzwerk der Ordner "A1-Faktura-Plus" bzw. "A1-Faktura-3" freigegeben wird.  Auf den angeschlossen Arbeitsplätzen muss dann eine Verbindung zur Netzwerk-Freigabe hergestellt werden. Hier müssen Sie dann unbedingt einen Laufwerksbuchstaben zuordnen, z. B. "Z:". 
 
Anschließend können Sie A1-Faktura Plus bzw. A1-Faktura 3 auf dem neuen Netzlaufwerk Z: starten.  
 
Wählen Sie oben im Menü den Punkt "Einstellungen" und dann "Programmeinstellungen". Im Reiter "Sonstiges" klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Verknüpfung auf dem Desktop erstellen".  Anschließend können Sie A1-Faktura Plus bzw. A1-Faktura 3 über die neue Verknüpfung auf dem Desktop starten.  
 
Eine Installation auf den Arbeitsplätzen ist daher nicht notwendig, es reicht eine einfache Verknüpfung.  
 
Bitte beachten Sie auch, dass für einen stabilen Betrieb eine Verkabelung notwendig ist. Minimum sollte eine 100 MBit - Verbindung sein, empfohlen wird eine GigaBit-Verbindung.  WLAN ist leider nicht ausreichend, da WLAN keine unterbrechungsfreie Verbindung garantiert und oft einfach nicht schnell genug ist. 
 
Bei Verbindungsabbrüchen können die Datenbanken beschädigt werden.
 
Verbindungen über eine Internetverbindung sind aus denselben Gründen ebenfalls nicht möglich. Verbindungsabbrüche sind bei Internetverbindungen häufig. Man bemerkt sie lediglich in der Regel nicht, da die Verbindung meistens sofort wieder aufgebaut wird.  
 
A1-Faktura Plus bzw. A1-Faktura 3 benötigt jedoch eine 100 % stabile Verbindung.  Der Betrieb ist daher nur mit einer Kabelverbindung möglich.  
 
Helfen Ihnen diese Infos weiter?  Ich kann die Netzwerk-Einrichtung auch mit Ihnen zusammen per Telefon und Fernwartung durchgehen. ‎Wir können dann gerne einen Termin vereinbaren. Terminanfragen bitte an Info@A1-Faktura.de
Andreas Wiltfang

================================================================

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Schreiben Sie bitte eine E-Mail an Info@A1-Faktura.de
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste