A1-Faktura Support Forum





Rechnung oder Angebot als PDF speichern oder versenden
#1
Sie können jeden Ausdruck als PDF-Datei auf Ihrer Festplatte speichern oder auch versenden.

Dazu können Sie sogenannte PDF-Drucker verwenden.

Ab Windows 10 wird solch ein PDF-Drucker mitgeliefert. Dieser nennt sich "Microsoft Print to PDF".

Für Windows 7 und Windows 8.1 kann man kostenlose PDF-Drucker wie 7-PDF Printer bekommen.

Für Windows 10 wird die Verwendung von "Microsoft Print to PDF" empfohlen. Weiterer von uns getestete kostenlose PDF-Drucker sind "7-PDF Printer" und "CIB pdf brewer".
Der "CIB pdf brewer" erstellt PDF-Dateien auf Wunsch auch im zukunftssicheren PDF/A-Format.

Um aus Ihrem Ausdruck eine PDF-Datei zu erstellen, suchen Sie sich als Drucker nicht Ihren tatsächlichen Laserdrucker oder
Tintenstrahldrucker aus, sondern den Druckertreiber für den PDF-Drucker, z. B. "Microsoft Print to PDF" oder z. B. "7-PDF Printer" bzw. "CIB pdf brewer".

Wenn Sie den Druck gestartet haben, können Sie im nachfolgenden Dialog angeben, wo auf Ihrer Platte die PDF-Datei gespeichert werden
soll und wie sie heißen soll.

Bei anderen PDF-Druckern als dem "Microsoft Print to PDF" können Sie häufig zusätzlich den Versand als E-Mail starten, sofern Sie ein E-Mail-Programm wie Outlook,
Mozilla Thunderbird oder ähnliche installiert und eingerichtet haben. Die PDF-Datei wird dann automatisch als Anlage an die E-Mail angehängt.

(Mit Web-Mailern wie GMX, Web.de, GMail etc. geht das nicht direkte Versenden generell nicht, da dies nur Web-Dienste im Internet-Browser sind,
der direkte Versand geht nur mit auf dem PC gespeicherten Programmen)

Sie können also Ihren Ausdruck beliebig als Datei auf Ihrer Festplatte speichern.

Die PDF-Datei können Sie  auch per E-Mail versenden, indem Sie die gerade gespeicherte Datei in Ihrem E-Mail-Programm als Anlage
angeben und dann versenden.

Es gibt auf dem Markt inzwischen jede Menge PDF-Drucker, sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige.

Der PDF-Drucker von Microsoft bietet leider nur Grundfunktionen wie das Speichern auf dem Datenträger.

Programme wie z. B. "7-PDF Printer" oder "CIB pdf brewer" bieten bereits wesentlich mehr. Z. B. das automatische Anhängen der PDF-Datei an eine E-Mail,
das automatische Anzeigen der PDF-Datei im PDF-Anzeigeprogramm nach dem Druck oder das Drucker beliebig vieler Ausdrucke
in ein einziges PDF-Dokument.

Wenn Sie mehr Möglichkeiten benötigen, lassen Sie sich von Ihrem Fachhändler beraten oder geben Sie einfach mal bei
Google folgendes ein: "pdf-drucker download" und schauen Sie sich die Suchergebnisse an.

Hinweis:
Wir bieten selber keinen PDF-Drucker an. Alle hier genannten Drucker sind entweder im Windows-System bereits vorhanden ("Microsoft Print to PDF") oder
gibt es als Download von anderen Herstellern. Auf Angebote oder Leistungen der PDF-Drucker haben wir keinen Einfluss. Bitte beachten Sie auch, dass
nicht alle PDF-Drucker kostenlos sind, einige sind nur für private Anwender kostenlos. Viele Anbieter haben kostenpflichtige Versionen im Angebot, die Ihnen
mehr Leistung gegen Bezahlung anbieten.
Andreas Wiltfang

================================================================

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Schreiben Sie bitte eine E-Mail an Info@A1-Faktura.de
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste