Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable - Line: 895 - File: showthread.php PHP 7.3.33-nmm2 (Linux)
File Line Function
/showthread.php 895 errorHandler->error



A1-Faktura Support Forum





Adressen und Artikel exportieren
#1
Sie finden hier eine Anleitung für den Export von Adressen und die Artikeln.

Bitte wählen Sie dazu oben im Menü den Punkt "Hilfe" und dann den letzten Menüpunkt "Über A1-Faktura". Dort gibt es einen Eintrag "Programmordner:".

Öffnen Sie bitte im Windows-Explorer diesen Ordner. Bitte dann den Ordner "Daten" öffnen und anschließend den Ordner "Standard".

Hier gibt es je nach Version von A1-Faktura folgende Dateien:

Bis Version 1.504:

Adressen.dbf
Artikel.dbf

Bei Versionen ab Versionsnummer 2.00:

Adressen.dbf
Adressen.fpt

Artikel.dbf
Artikel.fpt


Bitte kopieren Sie diese Dateien in einen anderen Ordner.

Anschließend können Sie die Dateien "Adressen.dbf" und "Artikel.dbf" anklicken und in Microsoft Excel öffnen. Die Daten werden Ihnen als Tabelle angezeigt.

Sie können diese Tabelle anschließend in Excel in anderen Formaten speichern, z. b. im Format CSV. Das CSV-Format wird von vielen anderen Programmen verwendet, um Datein zu importieren oder zu exportieren.

Evl. macht auch der Export als Excel-Tabelle Sinn. Je nachdem, welche Formate das neue Programm unterstützt.

Bitte NIEMALS die oben genannten Dateien "Adressen.dbf" und "Artikel.dbf" direkt im Daten-Ordner von A1-Faktura öffnen. Wenn Sie das machen, sind die Dateien anschließend wahrscheinlich beschädigt und nicht mehr von A1-Faktura nutzbar.
Vor dem Öffnen der Dateien bitte unbedingt eine Kopie in einen anderen Ordner durchführen und die Dateien dann dort mit Excel bzw. LibreOffice oder PlanMaker (SoftMaker FreeOffice) öffnen.

Sie können die Dateien statt mit Microsoft "Excel" auch mit den kostenlosen Office-Programmen von "OpenOffice", "LibreOffice" oder "SoftMaker FreeOffice" öffnen und anschließend in anderen Formaten speichern.

Nach dem Export können Sie die so erzeugten CSV-Dateien bzw. Excel-Dateien in anderen Programmen wieder importieren.



Nachfolgend finden Sie die Links zu den kostenlosen Office-Paketen:

LibreOffice erhalten Sie hier:
Download beim Hersteller
Download LibreOffice von Heise.de

In LibreOffice ist das Programm "Calc" als Gegenstück zu Microsoft Excel enthalten. Bitte verwenden Sie Calc, um die "Adressen.dbf" bzw. "Artikel.dbf" zu öffnen.



SoftMaker FreeOffice
Download beim Hersteller
Download bei Heise.de

In SoftMaker FreeOffice ist das Programm "PlanMaker" als Gegenstück zu Microsoft Excel enthalten. Bitte verwenden Sie PlanMaker, um die "Adressen.dbf" bzw. "Artikel.dbf" zu öffnen.

OpenOffice existiert noch, wird aber nicht weiter gepflegt. Der Nachfolger von OpenOffice ist LibreOffice.
Es empfiehlt sich dringend, statt OpenOffice nur noch LibreOffice zu verwenden.
Auf einen Link zu OpenOffice wird daher verzichtet.
Andreas Wiltfang

================================================================

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Schreiben Sie bitte eine E-Mail an Info@A1-Faktura.de
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Adressen und Artikel exportieren - von andreas - 28.01.2022, 12:52

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste