Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable - Line: 895 - File: showthread.php PHP 7.3.33-nmm5 (Linux)
File Line Function
/showthread.php 895 errorHandler->error



A1-Faktura Support Forum





A1-Faktura per Internet mobil oder aus dem Homeoffice verwenden
#1
Wenn Sie A1-Faktura über eine Internetverbindung nutzen möchten, gibt es im Moment nur folgende Möglichkeit:

Auf einem Rechner im Büro muss eine Software installiert sein, die einen Fernzugriff ermöglicht. Dieser Rechner muss immer in Betrieb sein, damit man jederzeit auf diesen Rechner zugreifen kann.

Wenn Sie Windows als Professional Version oder höher auf diesem Rechner installiert haben, können Sie mit Remote Desktop aus der Ferne über eine beliebige Internetverbindung auf diesen Rechner zugreifen. Remote Desktop zum Bedienen des entfernten Rechners ist in jeder Windows-Version vorhanden. Es sollte vom Fachmann/Fachfrau eine verschlüsselte Verbindung für den Zugriff eingerichtet werden.

Remote Desktop läuft auch mit langsamen Internetvebindungen sehr stabil und schnell. Man kann leicht vergessen, dass man nicht am eigenen Rechner arbeitet. Sogar der Datenaustausch vom Rechner unterwegs zum fernbedienten Rechner im Büro kann über die die Windows Zwischenablage erfolgen. Beim Drucken kann man wählen, ob man den Rechner im Büro oder den Rechner, an dem man gerade fernbedient,  zum Drucken nutzen möchte. Es können zum Drucken die Drucker beider Rechner angezeigt und genutzt werden.


Detaillierte Informationen zur Einrichtung und zum Betrieb von  "Remote Desktop" sollten Sie bei EDV-Fachkräften erfragen, da dieses Thema etwas umfangreicher ist.


Eine weitere Möglichkeit sind Fernwartungsprogramme wie z. B. TeamViewer (https://www.TeamViewer.com), PCVisit (https://www.pcvisit.de), AnyDesk (https://AnyDesk.com/de) und viele andere. RustDesk (https://rustdesk.com/) z. B. ist OpenSource und komplett kostenlos.

Diese Fernwartungsprogramme können so eingerichtet werden, dass man aus der Ferne ebenfalls jederzeit auf seinen Rechner im Büro zugreifen kann. Die Einrichtung ist oft sehr einfach und kann auch ohne EDV Fachpersonal erfolgen.

Speziell für diese Art von Arbeit sind die HomeOffice-Versionen von TeamViewer, PCVisit, AnyDesk etc. ausgelegt. Diese ermöglichen ebenfalls die Nutzung sowohl des entfernten als auch des lokalen Druckers und können Inhalte zwischen entferntem Rechner und dem gerade verwendeten Rechner austauschen. HomeOffice-Versionen sind oft verbesserte Versionen der Fernwartungsprogramm. In den letzten Jahren hat es bei HomeOffice-Software große Verbesserungen gegeben, so das man diese von vielen Herstellen inzwischen uneingeschränkt empfehlen kann.


Zugriff mit mehreren Personen aus der Ferne auf A1-Faktura ist auch möglich. Dafür muss dann im Büro die Netzwerkversion von A1-Faktura eingerichtet sein und es muss im Büro für jeden Mitarbeiter ein PC zur Verfügung stehen, auf den per Remote-Desktop bzw. HomeOffice oder Fernwartungssoftware zugegriffen werden kann.

Wenn Sie Vorschläge zu weiteren Verbindungsmöglichkeiten oder Fragen zu diesem Thema haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Info@A1-Faktura.de


Ähnliche Themen:

Kann A1-Faktura auch über eine Internetverbindung betrieben werden?
Andreas Wiltfang

================================================================

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Schreiben Sie bitte eine E-Mail an Info@A1-Faktura.de
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
A1-Faktura per Internet mobil oder aus dem Homeoffice verwenden - von andreas - 14.10.2020, 12:53

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste